100 Bilder des Jahres ist ein bundesweit offener, seit 1994 bestehender Foto-Wettbewerb der Gesellschaft für Fotografie. Jährlich werden von mehreren hundert Autoren tausende Fotografien eingesandt. Einer Jury obliegt es, die 100 schönsten Bilder herauszufinden. Das Ergebnis sind Preise, ein Katalog sowie eine Ausstellung mit 100 Bildern, die diesmal in zwölf Städten Deutschlands gezeigt wird.

Besonders freuen wir uns, dass es vier Mitgliedern unseres Fotoclubs gelungen ist, ihre Fotos im Wettbewerb "100 Bilder des Jahres 2013" zu platzieren.

weiterlesen...


2013/14 beteiligten sich elf Thüringer Fotoklubs am Mappenwettbewerb. Wir konnten uns in der Clubgesamtwertung um einen Platz steigern und erreichten einen sehr guten zweiten Platz. Erster wurde der Fotoclub "Kontraste" Suhl. Uns fehlen 22 Punkte zur Spitzenposition. Die Gruppenarbeit zum Thema "Verbindungen" (7,4 Punkte) bestehend aus Fotos von der Exkursion zur Gasmaschinenzentrale Unterwelleborn und arrangiert von Sigrid Wuttke kam sogar auf den ersten Platz.

Zu den besten zwanzig Arbeiten gehörten die Aufnahmen "Skyscraper" von Rainer Rohbeck (6,5 Punkte), "Im Rausch" von Andre Ickert (6,4 Punkte), "Feenland" von Antje Kreienbrink (6,3 Punkte),  "Mohn im Feld" von Rainer Rohbeck, "Morgendlicher Ausflug" von Antje Kreienbrink und "Die Zeichnung" von Ulrich Seehagen (alle 6,0 Punkte). Den ersten Platz belegte Günther Kühnl vom Fotoclub "Unifok" Jena mit dem Foto "Wasserturm bei Bobeck" (7,10 Punkte).


 

Antje Kreienbrink und Jens Hamann präsentieren vom 30.08 bis 21.09.2014 in der Kulturscheune Mühlberg eine Auswahl ihrer Arbeiten.

Antje Kreienbrink ist Mitglied unseres Fotoklubs. Sie hat bereits mehrere Naturfotografie-Austellungen, meistens zusammen mit Jens Hamann, gezeigt. Die letzte Ausstellung fand im Frühjahr in Bad Berka statt. Beim Fotowettbewerb Glanzlichter 2013 gehören gleich zwei ihrer Fotos zu den Siegerbildern.