11.12.2008   Beinahe gemütliche Weihnachtsfeier im Dubliner Irish Pub, wenn da nicht das lautstarke, all donnertägliche Irlandquiz für Intelligenzbestien gelaufen wäre. Unseren Mitgliedern und Lesern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr.

27.11.2008   Bewertung der eigenen Fotomappe 2008/2009. Gemeinsamer Fotoausflug im kommenden Jahr nach Querfurt besprochen.

06.11.2008   Am heutigen finalen Tag der Zusammenstellung der Fotomappe für den neuen Wettbewerbszeitraum 2008/2009 war die Beteiligung verglichen mit den Vorjahren eher bescheiden ausgefallen. Für das Sonderthema wurde erstmals ein Portfolio zweier Mitglieder mit je fünf Bildern zusammengestellt, das den Club repräsentieren wird. Der Abend endete mit der Bewertung der ersten Mappe des Fotoclubs Sondershausen.

16.10.2008   Der Abend stand im Zeichen des nächsten Mappenwettbewerbs. Die ersten Portfolios wurden vorgestellt und darüber diskutiert, wie diese noch besser gestaltet werden können. Die entgültige Entscheidung, welche Portfolios unseren Fotoclub repräsentieren sollen, fällt dann beim nächsten Clubabend. Rainer zeigte interessante Bilder seiner Namibiareise. Besonders gut kamen die Portraits an. Aber auch andere Mitglieder nutzten mit ihren Bildern die Gelegenheit zum regen Gedankenaustausch. Sehr informativ war die abschließende Diskussion zu Fragen des Fotorechts.

25.09.2008   Joachim hielt einen zweistündigen Vortrag über Peru mit wunderschönen Bildern, und jeder war begeistert.

04.09.2008   Das erste Treffen nach der Sommerpause wurde sehr gut besucht. Fast jeder hatte ein Quartalsbild dabei sowie eine repräsentative Auswahl der letzten Monate. Weiterhin legten wir die Rahmenbedingungen für die nächsten Mappe fest. Dieses Jahr soll das Sonderthema von zwei Mitgliedern aus unseren Reihen mit einem Portfolio, bestehend aus 5 Bildern, bestritten werden.

10.07.2008   Die Sommerpause steht vor der Tür und um den Wettergott milde zu stimmen, aßen und tranken wir so viel wir konnten im Restaurant Übersee. Am kommenden Wochenende soll es allerdings Regen geben. Ich hätte die halbe angebratene Knoblauchknolle doch aufessen sollen! Schönen Urlaub euch allen. Wir sehen uns im September wieder.

03.07.2008   Die aufmerksamen Leser unserer Tagebücher ahnen bereits was jetzt kommt, wenn das Stichwort Domstufen-Festspiele fällt: Es regnete volle Kanne, um es bildlich zu beschreiben. Der Probenbeginn wurde daher um eine Stunde verschoben. Doch Petrus kannte keine Gnade. Nach nur 45 Minuten ist die Aufführung "Martin L. - Das Musical" unterbrochen wurden und wir sind gegangen.




19.06.2008   Dieses Mal beschränkte sich der Clubabend überwiegend auf organisatorische Fragen des kommenden Halbjahres. Ideen waren und sind auch weiterhin gefragt. Antje, Kurt, Susanne/Marco gaben uns Einblicke aus ihrer Sichtweise auf das neu gestaltete Angermuseum. Uli stellte weitere Fotos aus der Reihe "Strommasten" vor.

31.05.2008   Ausstellungseröffnung der 6. LandesFotoSchau Thüringen 2008 auf dem egapark Erfurt in der Halle 1 durch den Vorsitzenden des Landesverbandes Thüringen der GfF Dr. Eckhardt Schön und dem Oberbürgermeister der Stadt Erfurt Andreas Bausewein.
Die Halle war bis zum letzten Platz mit erwartungsvoll gestimmten Amateurfotografen gefüllt. Kein Wunder, denn die Qualität und Vielfalt der Bilder war dieses Jahr sehr hoch. Wer die Ausstellung noch nicht gesehen hat, kann sich noch bis zum 29.09.2008 Impressionen für sein Hobby holen.

25.05.2008   Alice hat zur Fotografie im neu gestalteten Angermuseum geladen und viele Clubmitglieder sind gekommen. Von den in schwarz gehaltenen kubisch gestalteten Toiletten im Keller des Gebäudes bis zum barocken Dachstuhl wurden wir geführt. Die Zeit in den einzelnen, schon fast fertig gestalteten Räumen war für uns Hobbyfotografen teilweise zu kurz, um mehr als nur Impressionen auf den Chip bzw. Film zu verewigen. Und trotzdem war es ein wunderbares und wahrscheinlich nicht zu wiederholendes Erlebnis für uns alle. Vielen Dank für die Geduld!

08.05.2008   In kleiner Runde besprachen wir die Mappe von Unifok Jena und das weitere Vorgehen der noch bevorstehenden Einsortierung sowie Rahmung der Fotos für die 6. LandesFotoSchau Thüringen.

17.04.2008   Uli stellte seine über 2 Jahre andauernde Portraitserie der evangelischen Gemeinde aus Stotternheim vor und berichtete über die Herausforderung einer durchdachten Bildgestaltung sowie Motivation der portraitierten Gemeindemitglieder. Von zwei vorliegenden Mappen haben wir aus Zeitmangel nur eine, die von Jena’78 e.V., bewerten können, und Tobias, ein neuer Interessent, hat sich sichtlich wohl in unseren Reihen gefühlt.

27.03.2008   Der Donnerstag Abend begann eine Stunde früher als sonst. Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Kunsthalle Erfurt, führte sehr detailliert, mit viel Hintergrundinformationen durch die Ausstellung von Otto Steinert sowie neun zeitgenössischen Fotografen und Fotografinnen. Zurück in der Kleinen Synagoge, hatte uns der Großteil der Clubmitglieder verlassen und nahm die Gäste des Suhler Fotoclubs gleich mit. In abgespeckter Runde bewerten wir die Mappe von Auslöser Zeulenroda.

06.03.2008   Im kleinen Rahmen gab es viele Bilder von Eckhardt, Hans-Jürgen, Joachim und Wolfgang anzusehen, angefangen mit "Jena leuchtet" über Portraits, Lichtmalerei, dem Workshop von und mit Jan Donnerberg bis hin zu Kunst einer Hamburger Fotografin. Die Zeit verging wie im Flug. Von zwei vorliegenden Mappen konnte nur die von Saalfeld-Rudolstadt bewertet werden.

14.02.2008   Den Clubabend begannen wir mit einem Besuch in der Kunsthalle Erfurt. Noch bis zum 09.03. werden Fotografien von Peter Schlör und Michael Reisch ausgestellt. Ein Tipp: Unbedingt ansehen! Zurück in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge, stellten Konstantin, Marco und Siegbert einen Querschnitt ihrer Arbeiten vor.


24.01.2008   Zu Beginn sammelte Holger, unser Mann für die Finanzen, den Jahresbeitrag ein. Die Ideen für den aktuellen Arbeitsplan nahm bereits feste Gestalt an: So werden wir die Architektur der Uni Erfurt fotografieren, eine Führung durch die Kunsthalle Erfurt am 27.03. oder 17.04. mit Prof. Dr. Kai Uwe Schierz machen und Kontakt mit dem Fotoclub Halle e.V. aufnehmen. Uwe begeisterte mit Urlaubsbildern von der Hallig und Marco stellte zum ersten Mal seine Mittelformatabzüge vor. Zum Schluss wurde die Mappe des Fotoclubs Themar bewertet.


10.01.2008   Das neue Jahr begann mit der Vorstellung der Jahresbilder 2007, Ideen für den Arbeitsplan 2008 wurden diskutiert, wie z.B. Führung durch den Hainich mit Uwe, Architekturfotografie in Erfurt, Portraitworkshop mit Jan Donnersberg oder Workshops zur Bildbearbeitung. Uli und Rainer brachten neue Bilder mit. Die Mappe des Fotoclubs Kontrast Suhl wurde bewertet. Drei neue Interessenten, Sven, Marcel und Marcel, schauten sich unser Clubleben an. Wir sehen sie bestimmt in vierzehn Tagen wieder.