Die Exkursion startete am Erfurter Ringelberg. Es trafen sich neun Fotografen des Vereins. Am Vormittag besuchten wir das Heizkraftwerk. Auf dem Gelände befinden sich das ehemalige, heute stillgelegte Kraftwerk und ein seit November 2013 in Betrieb befindliches Blockheizkraftwerk. Beide Objekten wurden von uns fotografisch inspiziert, wobei das Morbide einen besonderen Reiz ausübte. Am Nachmittag fotografierten wir in der Schlosskirche Eisenberg. Sie gilt als die prunkvollste Barockkirche Thüringens. Auch das Kulinarische kam nicht zu kurz. Zum Mittagessen ging es in die Kanone nach Tautenhain und zum Kaffeetrinken in das Museumscafe am Markt. Vielen Dank an Heike für die Organisation.

Foto: Joachim Lehmann

Hier einige Fotos:

Frank Korn

Simone Hopf

Joachim Lehmann

Eckhardt Schön