Foto: Martin Nowak

Die Zuckerfabrik Oldisleben ist ein Klassiker unter den Fotolokationen. Die aufwändig von der Südzucker AG sanierte Bausubstanz aus dem Jahre 1872 mit eindrucksvoller  historischer Technik ist ein Anziehungspunkt für Fotografen. Neun Fotoclubmitglieder trafen sich um 10 Uhr am Eingangstor der Fabrik. Nachdem uns Herr Landis durch die Räume führte, konnten wir gut ausgerüstet mit Kamera und Stativ in der Zuckerfabrik fotografieren.

Die komplexen Lichtverhältnisse waren eine besondere Herausforderung. Teilweise wurde versucht, dies mit HDR-Aufnahmen zu lösen. Andere Teinehmer bevorzugten die monochrome Variante. Hier einige Fotos:

 

Zum Abschluss gings zur Goethe Chocolaterie, wo Eis, Kaffee und Kuchen auf uns warteten. Einige Teilnehmer wichen auf Bratwurst aus.