15.09.2022 Zu Beginn begutachteten wir die ausbelichteten Fotos für unsere Ausstellung. Wie jedes Jahr um diese Zeit ging es dann um die Gruppenarbeit für die neue Mappe. Anschließend zeigte uns Uli Arbeiten seiner neuesten Projekte. Uwe erläuterte uns seine Arbeitsschritte zur Herstellung von Cyanotypien, auch als Eisenblaudruck bekannt. Eine Technik, die bereits im Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden wurde.  Er präsentierte uns einen Querschnitt seiner Arbeiten mit dieser Technik.

01.09.2022 Erstes Treffen im zweiten Halbjahr mit guter Beteiligung. Die Auswahl der Fotos für unsere Naturfotoausstellung mit Schwerpunkt "urban wildlife" nahm fast den ganzen Abend in Anspruch.

30.06.2022 Beim Halbjahresabschlusstreffen ging es diesmal italienisch zu. Wir trafen uns im Ristorante & Pizzeria Hopfenberg. Im Biergarten genossen wir den Sonnenuntergang mit Blick auf Erfurt.

17.06.-19.06.2022 Exkursion nach Dessau und Umgebung. Besuch des Bauhauses, des Georgengartens, des Parks Luisium und des Zerbster Wasserturms. Übernachtung in der Waldpension Buchholzmühle.  Hier geht's zum Bericht.

eine Bauhaus-Collage - erstellt von Christina

16.06.2022 Auswertung des Fotosprints, hier geht's zum Bericht. Eckhardt und Martin stellten Fotos zum Thema Urban Wildlife vor. Fotos dieser Art sollen im Mittelpunkt unserer nächsten Ausstellung im 4. Quartal stehen. Joachim zeigte seine Montenegro-Bilder.

02.06.2022 Fotosprint am Waldhaus. Nachdem letztes Jahr der Fotosprint wegen Hitze ausfiel, trafen sich dieses Jahr acht Fotosprintbegeisterte. Innerhalb einer Stunde versuchten sie zu den Themen Hitze, dunkel, Licht, Flugobjekt und Bewegende ein akzeptables Foto anzufertigen. Die Fotos werden nun in einen zweiten Schritt von den Fotoclubmitgliedern bewertet, um die besten Aufnahmen herauszufinden.

19.05.2022 Die letzte Mappe des Mappenwettbewerbes 2021/22, veranstaltet von der Gesellschaft für Fotografie Thüringens, wurde bewertet. Das nahm den größten Teil des Abends in Anspruch. Ein neuer Interessent konnte begrüßt werden.

05.05.2022 Unsere Fotoausstellung im Seniorenschutzbund haben wir abgebaut. Sie wird nun im Helmholtzbau der Uni in Ilmenau gezeigt. Eckhardt sorgt für den Transfer. Simone, Annekathrin und Jonny präsentierten einige ihrer dieses Jahr angefertigten Fotos. Wir schauten uns Aufnahmen zum Thema "Gemütlichkeit" an. Joachim zeigte Arbeiten der Fotokünstler Ana Maria Arevalo Gosen und Jacob Aue Sobol.

21.04.2022 Tobias zeigte seine jüngst fotografierten Norwegenbilder. Uli präsentierte Fotos eines bedeutenden Fotografen. Wir bewerteten die Mappe des Jenaer Fotoclubs.

10.04.2022 Exkursion zu den Frühblühern im Hainich. Dreizehn Fotobegeisterte trafen sich am Wanderparkplatz Rüspelsweg nahe Flarchheim. Von da aus ging es auf einer 8 km - Runde durch den Hainich. Die Frühjahrsblüher hatten es uns besonders angetan. In der Fuchsfarm bot sich die Möglichkeit, eine Brotzeit einzunehmen. Hier der Link zum Bericht.

fotografiert von Ina

07.04.2022 Uli zeigte seine neuesten ausbelichteten Reisefotos. Dann besprachen wir Details unserer Hainich-Exkursion am kommenden Sonntag. Den größten Teil des Abends nahm die Bewertung der Mappe des Fotoclubs Jena'78 ein. Ein neuer Interessent konnte begrüßt werden.

24.03.2022 Da der große Raum im Seniorenschutzbund für unser Treffen nicht zur Verfügung stand, entschlossen wir uns, in der blauen Stunde und bei Nacht zu fotografieren. Unser erstes Ziel war die Unibibliothek, Nordhäuser Straße. Von da aus ging es zum Bundesarbeitsgericht und weiter in den Brühl. Hier gehts zum Bericht.

Universitätsbiolithek fotografiert von Joachim

19.03.2022 Zehn Fotoclubmitglieder trafen sich in der Orangerie Gotha, um die Naturfotoausstellung "Glanzlichter 2021"  zu besichtigen. Anschließend ging es zu einer Fotowanderung ins Kranichmoor nahe Petriroda. Den Nachmittag ließen wir im Cafehaus Spiegler in Gospiteroda ausklingen. Hier geht es zum bebilderten Bericht.

fotografiert von Ina

10.03.2022 Wir bewerteten die Mappe des Fotoclubs Unifok Jena. Leider wieder nur digital, da die Weitergabe der Mappen immer noch nicht zeitgerecht erfolgt. Ein neuer Interessent konnte begrüßt werden.

24.02.2022 Anläßlich des runden Geburtstages von Dagmar gab es Sekt und Buffet. Vielen Dank. Katja vom Fotoclub Lichtbildkombinat Gera zeigte uns Fotos ihrer Ausstellung, die im Landtag präsentiert wurde. Danach erfolgte die Auswertung unseres kleinen internen Wettbewerb für die zukünftigen Bilder des Monats. Zum Schluss schauten wir uns die mitgebrachten Fotos zum Thema "neue Welten" an.

Martin Nowak's Foto "taufrisch" wurde am höchsten bewertet

10.02.2022 Zunächst ging es um die Planung der Exkursionen im ersten Halbjahr. Am 19.3 wollen wir die Glanzlichter-Ausstellung in Gotha besuchen und anschließend in der Natur fotografieren. Im April soll es in den Hainich gehen. Im Juni  (17. - 19.) besuchen wir die Elbauen nahe Dessau. Anschließend bewerteten wir die Fotomappe vom FAC Saalfeld-Rudolstadt e.V.. Wir haben uns die Fotos per Beamer angeschaut, da der Umlauf der papiernen Fotomappen stockt.

27.01.2022 Wir trafen uns wieder in den Räumen des SSB am Juri-Gagarin-Ring. Fotos zum Thema "daheim", angefertigt in den letzten 14 Tagen, waren das Haupthema. Tobias stellte sein neuestes Projekt vor. Christina und Steven zeigten ihre Plothen-Fotos.

13.01.2022 Erster Fotoclubabend im neuen Jahr. Wir haben Präsenz gewagt. Hauptthema war die Bewertung der Fotomappe des Fotoclubs "Lichtbildkombinat Gera". Ein neuer Interessent stellte sich vor.