Unser "fotografisches Frühstück" fand diesmal in Kleinbreitenbach statt. Wir änderten diesmal das Format und nahmen den Service des Cafes Landart zur Mittagszeit in Anspruch. Acht Fotofreunde nahmen teil. Wir starteten um 10 Uhr zu einer Orchideenwanderung. Trotz des anhaltenden warmen Wetters der letzten Zeit fanden wir Frauenschuh, Knabenkräuter, Waldvögelein und Zweiblatt. Im Cafe warteten frisch geräucherte Forellen auf uns. Vielen Dank an die Wirtsleute, die extra für uns geöffnet hatten. Danach besuchten wir die Wehrkirche aus dem 13. Jahrhundert. Bei Kaffee und Kuchen ließen wir den Tag ausklingen.

Hier einige Fotos von Joachim

und Paul

und Frank