Beitragsseiten

Fotomappe 2018-19:

Der Erfolge des Erfurter Fotoclubs Reflexion'90 beim 23. Mappenwettbewerb der Gesellschaft für Fotografie Thüringens können sich sehen lassen: 1. Platz in der Bewertung der Klubkollektionen, 1. und 3. Platz in der Einzelwertung, sowie 3. Platz beim Sonderthema "Inspiration Bauhaus".

In der Gesamtwertung erzielten wir 661 Punkte. Es folgen der Fotoclub Kontrast Suhl mit 632 Punkte und Lichtbildkombinat Gera 609 Punkte. Ob es daran lag, dass die anderen Fotoclubs diesmal "schwächelten" oder wir stärker geworden sind, sei dahingestellt. Letztes Jahr hatten wir und der Fotoclub Kontraste Suhl über 700 Punkte erzielt.

 In der Einzelwertung belegte Martin Nowak mir der Arbeit "Hinten anstellen – nicht vordrängeln" zusammen mit Jens Schmidt vom Lichtbildkombinat Gera mit der Arbeit "Lebensfreude pur" den ersten Platz. Auf dem dritten Platz folgte unser Clubmitglied Raik Behr mi der Arbeit "Expo Bridge". Den zweiten Platz belegte Brill Florian vom Jenaer Fotoclub mit der Arbeit "Frozen in Time". Insgesamt konnten sich unsere Mitglieder mit 8 Arbeiten unter den ersten 20 platzieren:
 
 1. Platz Martin Nowak "Hinten anstellen – nicht vordrängeln" 7,88 Punkte
 3. Raik Behr "Expo Bridge" Fotoclub 7,50 Punkte
 4. Platz Joachim Lehmann "Belvedere Pfingstberg"  7,13 Punkte
 8. Platz Ina Thieme "Morgenschleier" 6,50 Punkte
 10. Platz Steven Helmis "Vierseitenhof" 6,25 Punkte
 10. Platz Steven Helmis "Hotel Belvedere" 6,25 Punkte
 13. Platz Simone Hopf "Verwandlung" 5,88 Punkte
 15. Platz Martin Nowak "Saphire in Goldfassung" 5,63 Punkte
 
Bei Punktgleichheit wurden die Plätze mehrfach vergeben.

Beim  Sonderthema Inspiration Bauhaus gewann der Jenaer Fotoclub, gefolgt von Fotoklub Kontrast Suhl. Wir erreichten, wie bereits erwähnt einen guten dritten Platz. Hier unsere Arbeiten: